A+ A-

Tango Argentino

Wenn man Tango hört, denkt man oft an aalglatte Profitänzer, die mit exaltierten Bewegungen eine perfektionistisch und einstudiert wirkende Performance darbieten. Der Tango Argentino ist fast das Gegenteil davon, denn eigentlich ist er ein Improvisationstanz. Die vielfältige, wunderbare Musik des Tango Argentino macht große Lust, sich darauf zu bewegen. Durch das Trainieren von Gedächtnis, Rhythmus, Koordination u.a. hat Tango eine gesundheitsfördernde Wirkung! Die beiden Kursleiter und langjährigen Tango-Tänzer Daniel und Julia vermitteln erste Schritte bei bewegender Musik und mit viel Spaß! Vorkenntnisse, Partner und Tanzerfahrung sind nicht erforderlich!

Zeit: Freitag, 17:30 – 19:00 Uhr
nicht jeden Freitag (ca. 3x pro Monat, Termine bitte im Büro erfragen)

Ort: ZAB-Zentrum

Termin:  11.10. / 18.10.  / 8.11. 2019    Einstieg jederzeit möglich

Preis (10x): MG 53 € / NMG 62 €

Leitung: Daniel Fischer und Julia Kraushaar

Kategorien